Kaltenberg: Ausblick auf den schneebedeckten Arlberg Schneebedeckte Winterlandschaft am Arlberg Skifahrer bei Sonnenaufgang am Arlberg in Österreich Detail eines Skifahrers am Abend Schindler Panorama im Winter am Arlberg Skitourengeher inmitten schneebedeckter Landschaft Skifahrer am Arlberg mit gelbem und grünen Skianzug Tourengeher vor einem schneebedeckten Hang

Winter und Skifahren in St. Anton am Arlberg

St. Anton am Arlberg ist eine Ferienregion mit Weltruf. Das Tiroler Bergdorf auf 1.300 Metern Höhe wird von Urlaubern aus aller Welt aufgrund seiner atemberaubenden Natur, der traditionellen Gastfreundschaft und der Gemütlichkeit geschätzt.

Im Winter bietet der Ort eine Ski-Arena mit ausgezeichneten Pistenverhältnissen auf höchstem Niveau und Schneesicherheit von Ende November bis Ende April, 94 modernste Aufstiegsanlagen, 540 km zum Anfahren sowie sportliche Herausforderungen auf Steilhängen und Tiefschneeabfahrten.

Abwechslung und Vergnügen, Sicherheit und Komfort sind bei einem Winterurlaub in St. Anton immer mit dabei.